Eislaufen mit YOUNG GOOSE ACADEMY (YGA)

yga1

EISLAUFEN in Zusammenarbeit mit dem Verein
YOUNG GOOSE ACADEMY (YGA)

Die YGA ist eine Akademie für Eiskunstläufer, die ein hohes Ansehen genießt. Hochspezialisierte Fachleute begleiten die jungen Athleten in ihrer Ausbildung, unter der Werte und Fairness wichtig sind und wo ein gesundes und konstruktives Ambiente garantiert wird.
Derzeit werden 50 Wettkämpfer ausgebildet, wobei einige sehr junge Athleten dabei sind, die der italienischen Nationalmannschaft angehören.
Trotz intensiver und langer Trainingseinheiten möchte die gesamte Akademie Mittel und Möglichkeiten zur Verfügung stellen, um Menschen mit Behinderungen zu unterstützen und ihnen den Eislaufsport näherzubringen. Eislaufen ist eine sportliche Disziplin, die den Gleichgewichtssinn fördert und außerdem sehr viel Spaß macht.
Daher bietet der Verein YOUNG GOOSE ACADEMY dieses Projekt in Zusammenarbeit mit „IL SORRISO – DAS LÄCHELN“ an und hofft auf großes Interesse.
Der Eislaufkurs für Kinder und Jugendliche mit Down Syndrom ab 5 Jahren ist gänzlich kostenlos. Es unterliegt den Fachleuten und Trainern zu beurteilen, ob die einzelnen Kinder vom motorischen Standpunkt her geeignet sind für den Kurs. Ein Geschwisterkind kann zur Unterstützung auch am Kurs teilnehmen.
Die interessierten Kinder und Jugendlichen werden von qualifizierten Lehrkräften unterrichtet, welche Erfahrung mit der Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung haben. Auch die Athleten der Akademie werden auf dem Eis sein, um den Unterricht nicht nur lehrreich sondern auch unterhaltsam zu gestalten.

WANN: Termin nach Absprache von 15.00 Uhr bis 15.50 Uhr, während des ganzen Sommers und auch ab Herbst.

WO: Würth-Arena in Neumarkt

Anmeldung und Terminvereinbarung: direkt bei Frau Nicoletta Bonvicini Tel. 338-75 35 811

WICHTIG: Helm und Schlittschuhe werden vor Ort zur Verfügung gestellt, Angemessene Kleidung ist erwünscht.

EINTRITT FREI

INFO über den Verein Young Goose Academy : www.ygacademy.it