Yankees bolzano 1996


Die Fußballmannschaft „Yankees Bolzano 96“ gehört zur Vereinigung „IL SORRISO – DAS LÄCHELN“ (Verein von Eltern und Freunden von Personen mit Down Syndrom). Die Spieler des Teams sind zwischen 10 und 16 Jahre alt und haben das Down-Syndrom oder andere Behinderungen.
Das Projekt wurde im Herbst 2014 auf Initiative von Alessandro Varner – Trainer des F.C. Bozen – ins Leben gerufen, der damit begann, Christian Veronese in die Trainingseinheiten einzubinden. Heute führt Christian diese wunderbare Mannschaft als Kapitän an.
Im Laufe der Zeit ist das Team dank des Hinzustoßens von Geschwistern und Freunden der behinderten Fußballer herangewachsen.
Jeder einzelne Spieler trägt eine wichtige Rolle in der Gruppe und kann seinen Teamkollegen und dem Nächsten im Allgemeinen wichtige Werte übermitteln: allen voran das Gefühl der Zugehörigkeit zu einer Gruppe, Beharrlichkeit und Lust auf Integration.

www.facebook.com/yankeesbolzano